„Darauf waren wir nicht vorbereitet!“ Cameron Diaz enttäuschte ihre Fans mit ihrem ungepflegten Aussehen

„Sie wäscht ihr Gesicht ein- bis zweimal im Monat!“ 😬 Nach ihrem Ausstieg aus der Schauspielerei verwandelte sich Cameron Diaz in eine ungepflegte Hausfrau, die den Fans überhaupt nicht gefiel 💔🙄 Siehe Fotos im Artikel und mach dich bereit, überrascht zu werden ⬇️⬇️⬇️

Vor einigen Jahren war sie eine sehr gefragte Schauspielerin, und viele Regisseure wollten mit ihr arbeiten. Doch 2015 beschloss sie, ihren Job zu kündigen und mit ihrem Mann Benji Madden eine Familie zu gründen. Das hatte natürlich große Auswirkungen auf die täglichen Aktivitäten der Prominenten.

In der neuesten Folge verriet sie, wie sehr sich ihre Sicht auf sich selbst seither verändert hat. Ich habe das alles auf einmal gekauft. Es ist schwer, sich nicht mit Frauen zu vergleichen, die der Maßstab für Schönheit sind, wenn man in den Spiegel schaut.

Sie sagte: „Ich habe in den letzten acht Jahren damit aufgehört“․ Sie sagte weiter, dass sie begonnen hat, ihre Schönheitsroutine noch mehr zu vernachlässigen. Sie mag es auch sehr. Das ist mir egal. Um ehrlich zu sein, denke ich nicht allzu viel über mein Aussehen nach. Die Schauspielerin gab zu: „Oder es ist jetzt nicht interessant für mich“․.

Sie stellte klar, dass sie nichts getan habe, um sich schöner zu machen. „Ich liebe es, dass ich einfach aufgehört habe, mein Gesicht zu waschen“, entgegnete sie. Die berühmte Persönlichkeit behauptet, dass sie sich jetzt auf ganz neue Themen konzentriert.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Mit Freunden teilen:
justsmile.fun