Ein Haus aus zerbrochenem Geschirr! Kannst du das glauben? Jetzt ist es eine der bemerkenswertesten Sehensw├╝rdigkeiten in dieser Stad

So etwas hat noch niemand gesehen! ­čś▒­čźó Das Ehepaar zeigte das Haus, das sie vollst├Ąndig aus zerbrochenem Geschirr gebaut haben, und lie├č alle sprachlos! ­čś«­čĄÉ

In einer kleinen Stadt, die 100 Kilometer s├╝dwestlich von Paris liegt, gibt es ein einzigartiges Haus, das, ob ihr es glaubt oder nicht, vollst├Ąndig aus zerbrochenem Geschirr besteht. Sein franz├Âsischer Name ist La Maison Cassee Vaisselle.

Das ungew├Âhnliche Haus wurde von einem einzigartigen Ehepaar gebaut, das beschloss, sich nicht an die Standards zu halten und alles auf untraditionelle Weise zu tun. F├╝r den Bau verwendeten sie zerbrochene Gl├Ąser, Teller und anderes Geschirr. Dies schien eine geniale Idee zu sein.

Der Mann wurde 1908 geboren. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er in einer Textilfabrik. Die urspr├╝ngliche Idee, ein Haus vollst├Ąndig aus zerbrochenem Geschirr zu bauen, kam ihm im Jahr 1952 in den Sinn. Seine gro├če Vorstellungskraft und Kreativit├Ąt halfen ihm sehr.

Die Nachbarn waren buchst├Ąblich sprachlos, als sie das Endergebnis sahen. Das zerbrochene Geschirr schuf eine besondere Atmosph├Ąre im Inneren und wurde zu einem einzigartigen Teil der Einrichtung. Und sogar der Garten wurde mit zerbrochenem Geschirr gestaltet.

Der gesamte Prozess dauerte etwa 15 Jahre. W├Ąhrend all dieser Jahre erhielt er Tausende von zerbrochenen Tellern, Schalen und Gl├Ąsern von den Bewohnern der Stadt. Man k├Ânnte sagen, dass sie alle ihren kleinen Beitrag zur Fertigstellung geleistet haben.

Im Jahr 2002 setzte sein Erbe seine Arbeit fort. Er vollendete den Bau des legend├Ąren Hauses und zeigte das endg├╝ltige Ergebnis.

Viele Menschen aus der ganzen Welt machen Ausfl├╝ge und erkunden ausgiebig dieses legend├Ąre Haus. Es ist erfolgreich zu einer der bemerkenswertesten Sehensw├╝rdigkeiten in dieser kleinen Stadt geworden.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Mit Freunden teilen:
justsmile.fun