Die helfende Hand. Der intelligente Suchwelpe konnte einen vermissten Welpen ausfindig machen

Das taube H├╝ndchen war stundenlang im Schlamm versunken ­čÉĽ­čśą

Der ├Ąltere Hund wurde seit Tagen vermisst und au├čerdem war er taub.

Der Suchhund namens Tino hat Unglaubliches geleistet. Es gelang ihm, ein H├╝ndchen zu finden, das im Schlamm versunken war.

Das vermisste H├╝ndchen hie├č Puppy und wurde bereits seit 40 Stunden vermisst. Das Suchh├╝ndchen sp├╝rte den Geruch des H├╝ndchens und entdeckte Puppy tief im Wald in einem Schlamm.

Und Puppy wurde mit Hilfe von drei Personen aus dem Schlamm befreit, die ihn mit Seilen herauszogen. Seine Hinterbeine konnte er zun├Ąchst nicht bewegen, vielleicht weil er stundenlang im kalten Schlamm versunken war.

Der Wald erstreckt sich ├╝ber viele Kilometer und es ist m├Âglich, dass Puppys Familie ihn ohne die Hilfe des Suchh├╝ndchens nicht finden konnte.

Dies wurde Tinos erster Fund w├Ąhrend seiner Karriere bei seiner dritten Suche. Er trainiert seit fast 16 Monaten.

Sehen Sie sich das Video unten an.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Mit Freunden teilen:
justsmile.fun

Videos from internet

Related articles: