Das süße Kätzchen, das einem Hasen ähnelt, wurde von einer freundlichen Frau adoptiert

Der Grund für die Veränderung des Kätzchens war unbekannt

Das Kätzchen namens Pearll ähnelte einem Hasen, da es differenzierte Gesichtszüge und eng anliegende Ohren hatte. Die Katze wurde zusammen mit neun weiteren Katzen ins Tierheim gebracht. Als die Mitarbeiter des Tierheims Pearl sahen, wussten sie, dass er etwas Besonderes war.

Aber das Tierheim hatte keine Ahnung, warum sich das Aussehen der Katzen verändert hatte. Und es ist unmöglich zu wissen, ob es in der Vergangenheit passiert ist, oder ob er einfach so geboren wurde.

Er war fast acht Jahre alt. Aber eines war sicher: Pearl ist eindeutig erstaunlich. Eine Frau namens Maria ging ins Tierheim, um ihn zu adoptieren, nachdem sie von seiner Geschichte erfahren hatte.

Sie erzählte, dass sie sich bei ihrer ersten Begegnung nicht von ihm fern halten konnte. Sie erzählte auch, dass Naria nach ihrem ersten Treffen verstanden hatte, dass sie das Kätzchen nicht im Tierheim lassen konnte, und Pearls Zuneigung und Süße liebte.

Er spielt auch gerne mit seinen Händen. Jetzt lebt Pearl in einem komfortablen und warmen Haus und kann seine Individualität zeigen.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Mit Freunden teilen:
justsmile.fun

Videos from internet

Related articles: